Nasi Goreng

200 g Rotkohl feine Streifen oder hobeln
150 g Schalotten halbieren und in dünne Streifen schneiden
2 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden
250 g Hähnchenbrustfilet ohne Haut in dünne Scheiben schneiden
100 g Tomaten fein würfeln
60 ml Sojasauce
4 EL Fischsauce
Zucker
1 Bd Koriandergrün 4 Stiele zum Garnieren, Rest hacken
1 Chilischote klein schneiden
8 EL Reisöl
3 Eier
285 g Duftreis kochen

 

A Soja mit 50 ml Wasser, Fischsauce und 1 EL Zucker verquirlen
B Knoblauch und Schalotten in 2 EL Reisöl andünsten, Fleisch anbraten
Tomaten dazu und in eine Schüssel geben
C Rotkohl und Chili in 2 EL Reisöl andünsten
Saucenmischung A dazugeben, 2 M dünsten und in eine Schüssel geben
D Eier verquirlen und in 4 EL stark erhitztem Reisöl stocken lassen
Eier in Stücke teilen, Reis dazu und 3 M braten
Hähnchenmischung B dazu und 3 M braten
Rotkohlmischung C und Hälfte des gehackten Korianders dazu und 2 M zu Ende braten
Prise Zucker drauf und mit der anderen Hälfte Koriander bestreuen
Mit Korianderstielen garnieren